Woodworm Mountainbike Test

Woodworm Mountainbike Test – sportliches Design und hervorragende Verarbeitung

Zu unserem Test haben wir verschiedene Mountainbikes von Woodworm herangezogen. Mit dem überaus sportlichen Design, den klaren Linien und der hervorragenden Verarbeitung konnten die MTBs aus der unteren Preisklasse bei uns punkten. Der Rahmen ist robust und trotzdem leicht. Einige Mountainbikes von Woodworm sind mit einem Dual-Federrahmen ausgestattet, der zusätzlichen Komfort bietet. Dank den kraftvollen Vorder- und Rück-V-Bremsen war das schnelle und sichere stoppen während des Tests kein Problem. Für die schnelle Montage befindet sich am Vorderrad ein Schnellverschluss-System. Der Mountainbike Sattel verfügt ebenfalls über einen Schnellverschluss-Mechanismus. Sattel und Lenker sind höhenverstellbar uns können somit der Größe des Fahrers angepasst werden.

Leistungsstarke Woodworm MTBs im Test

Beim Offroad bieten die geländegängigen Reifen einiger getesteten Woodworm MTBs viel Griffigkeit. Auf der Straße überzeugen sie mit Leistungsstärke. Außerdem waren die Test-Mountainbikes mit einer hochwertigen Shimano Schaltung mit ausreichend Gängen ausgestattet. Die Felgen sind aus doppelwandigem Aluminium und die Speichen aus Edelstahl. Für Komfort und extra Griffigkeit sorgen die Soft Touch Handgriffe. Sämtliche Woodworm Mountainbikes die wir unserem Test unterzogen haben waren mit Qualitätsbauteilen von beispielsweise Shimano, Zoom, KMC ausgestattet. Mit Kickständer, Pedal-Reflektoren, Reflektoren und Klingel sind MTBs von Woodworm in Punkto Sicherheit bestens ausgestattet.

Sehr gutes Preis- und Leistungsverhältnis

Während des Tests haben sich die Woodworm MTBs als qualitativ hochwertig erwiesen. An der Verarbeitung gab es nichts zu bemängeln. Mit einigen der Woodworm Mountainbikes waren sogar ein paar Stunts möglich. Die MTBs von Woodworm sind alltagstaugliche Räder die auch bei Touren durch Gelände nicht so schnell schlapp machen.

Werbung

6 Responses to Woodworm Mountainbike Test

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Back to Top ↑