Serious Mountainbike Test

Serious Mountainbike Test – Bikes die in jedem Gelände überzeugen

Von Serious haben wir einige Mountainbikes zu unserem Test herangezogen.  Einige davon waren Einsteiger-Bikes, die es von Serious bereits für kleines Geld gibt. Trotz den kleinen Preisen konnten wir bei den getesteten Modellen keine gravierenden Mängel feststellen.  Sämtliche Einsteigerräder waren präzise verarbeitet und für Straße und Gelände gleichermaßen gut geeignet.  Die hochwertige Scheibenbremse hat ein gutes Gefühl der Sicherheit vermittelt. Für höchsten Fahrspaß sorgt auch der eingebaute Antrieb mit dem sich die Schaltvorgänge genau bewerkstelligen lassen.  Während des Tests waren die Fahreigenschaften bei jedem Wetter sehr gut. Mit einigen Serious Mountainbikes machten wir in steilen Bergen und hügeligen Geländen überraschend gute Erfahrungen, was vor allem der dreifach verarbeiteten Kurbelradgarnitur zu verdanken ist, die für eine optimale Übersetzung sorgt. Höchster Fahrgenuss wird zudem durch die Shimano Schaltung und den Shimano Umwerfer gewährleistet.

Mountainbikes von Serious mit Gel Lenkerverband

Gegen Witterungseinflüsse werden die getesteten Serious Mountainbikes durch den pulverbeschichteten Aluminiumrahmen geschützt.  Der mit einem Gel Lenkerverband umwickelte Lenker bietet während der Fahrt einen festen Halt. Beim Fahren bieten die Hohlkammerfelgen mit Verschleißindikator beste Qualität. Zusammen mit den griffigen Profilreifen und den gut greifenden Brakes bieten sie ein hohes Maß an Sicherheit. Überrascht hat uns während den Testfahrten der komfortable Sattel auf dem man im Gegensatz zu vielen Mountainbikes von anderen Herstellern sehr gut sitzt.

Anspruchsvolle Touren für Serious MTBs im Test kein Problem

Die Mountainbikes von Serious sind zum Teil unauffällige Allrounder für Alltag und Freizeit. Ein Genussbiker findet unter den Mountainbikes von Serious ein gutes Hardtail für wenig Geld, das auch bei anspruchsvollen Touren überzeugt. Die relativ leichten Bikes lassen sich auch mal Schultern ohne dass die Biker davon einen Bandscheibenschaden bekommen. Das sportliche und trotzdem reduzierte Rahmendesign kann sich sehen lassen. Während des Tests konnten wir uns auch von den hervorragenden Fahreigenschaften der Serious Fahrräder auf leichten, mittelschweren und schweren Trails sowie der Straße überzeugen. Zu guter Letzt ist noch das unschlagbare Preis- und Leistungsverhältnis zu erwähnen, das gerade bei hochwertigen Mountainbikes nicht selbstverständlich ist.

Serious Bestseller

Bestseller Nr. 2


BIKESTAR Hardtail Aluminium Mountainbike Shimano 21 Gang Schaltung, Scheibenbremse 26 Zoll Reifen | 16 Zoll Rahmen Alu MTB | Grau Gelb

  • LEICHT, STABIL UND SICHER: Sehr stabiler Aluminiumrahmen für den täglichen Einsatz am Berg, zur Schule oder in die Arbeit. Die Reifengröße 26 Zoll und Rahmengröße 13 Zoll ist für Jungen oder Mädchen, aber auch Erwachsene ab 140 cm geeignet. Die Reifengröße 26 Zoll und Rahmengröße 16 Zoll ist ab einer Körpergröße von 155 cm zu empfehlen. Dieses MTB gibt es auch in der Reifengröße 27 Zoll und 29 Zoll mit verschiedenen Rahmenhöhen
  • PRODUKTQUALITÄT: Mit der 21 Gang Shimano Kettenschaltung unseres Alu MTB lassen sich die Gänge fast nahtlos durchschalten und dank der Federgabel mit 55mm Federweg wird unruhigeres Gelände zum Vergnügen. Die mechanischen Scheibenbremsen hinten und vorne sorgen für die nötige Kontrolle und die Hohlkammerfelgen für mehr Stabilität auf jeder Art von Untergrund
  • KRAFTVOLL UND ELEGANT: Deutsches Ingenieurswesen trifft bei diesem Fahrrad auf modernes Design, inspiriert von den derzeitigen Trends im Mountainbike Bereich. Wir planen, konstruieren und designen unsere Produkte in München noch selbst, wählen dabei die verbauten Komponenten für unsere Fahrräder selbst aus und achten darauf, dass Sicherheit und Langlebigkeit im Vordergrund stehen
  • SCHNELLE MONTAGE: Dieses Fahrrad wird zu 90% vormontiert geliefert. Der Zusammenbau geht schnell und einfach und bei Bedarf steht Ihnen unser Kundenservice selbstverständlich zur Verfügung. Wir empfehlen die Einstellung von Bremse und Gangschaltung, falls erforderlich, beim Fachhändler
  • RISIKOFREI TESTEN: Das perfekte Fahrrad findest Du nicht innerhalb von 10 Minuten. Wäre es nicht viel besser, wenn Du einen Tag damit richtig draußen fahren könnte? Bei uns kein Problem. Wir setzen noch einen drauf und lassen Dir ganze 60 Tage Zeit es ausgiebig zu testen. Wenn es nicht das Richtige sein sollte, kannst Du es unabhängig von der gesetzlichen Widerrufsfrist ohne Diskussion wieder zurückschicken (Rücksendekosten nach der gesetzlichen Widerrufsfrist trägt der Käufer).

Werbung

3 Responses to Serious Mountainbike Test

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Back to Top ↑