Serious Mountainbike Test

Serious Mountainbike Test – Bikes die in jedem Gelände überzeugen

Von Serious haben wir einige Mountainbikes zu unserem Test herangezogen.  Einige davon waren Einsteiger-Bikes, die es von Serious bereits für kleines Geld gibt. Trotz den kleinen Preisen konnten wir bei den getesteten Modellen keine gravierenden Mängel feststellen.  Sämtliche Einsteigerräder waren präzise verarbeitet und für Straße und Gelände gleichermaßen gut geeignet.  Die hochwertige Scheibenbremse hat ein gutes Gefühl der Sicherheit vermittelt. Für höchsten Fahrspaß sorgt auch der eingebaute Antrieb mit dem sich die Schaltvorgänge genau bewerkstelligen lassen.  Während des Tests waren die Fahreigenschaften bei jedem Wetter sehr gut. Mit einigen Serious Mountainbikes machten wir in steilen Bergen und hügeligen Geländen überraschend gute Erfahrungen, was vor allem der dreifach verarbeiteten Kurbelradgarnitur zu verdanken ist, die für eine optimale Übersetzung sorgt. Höchster Fahrgenuss wird zudem durch die Shimano Schaltung und den Shimano Umwerfer gewährleistet.

Mountainbikes von Serious mit Gel Lenkerverband

Gegen Witterungseinflüsse werden die getesteten Serious Mountainbikes durch den pulverbeschichteten Aluminiumrahmen geschützt.  Der mit einem Gel Lenkerverband umwickelte Lenker bietet während der Fahrt einen festen Halt. Beim Fahren bieten die Hohlkammerfelgen mit Verschleißindikator beste Qualität. Zusammen mit den griffigen Profilreifen und den gut greifenden Brakes bieten sie ein hohes Maß an Sicherheit. Überrascht hat uns während den Testfahrten der komfortable Sattel auf dem man im Gegensatz zu vielen Mountainbikes von anderen Herstellern sehr gut sitzt.

Anspruchsvolle Touren für Serious MTBs im Test kein Problem

Die Mountainbikes von Serious sind zum Teil unauffällige Allrounder für Alltag und Freizeit. Ein Genussbiker findet unter den Mountainbikes von Serious ein gutes Hardtail für wenig Geld, das auch bei anspruchsvollen Touren überzeugt. Die relativ leichten Bikes lassen sich auch mal Schultern ohne dass die Biker davon einen Bandscheibenschaden bekommen. Das sportliche und trotzdem reduzierte Rahmendesign kann sich sehen lassen. Während des Tests konnten wir uns auch von den hervorragenden Fahreigenschaften der Serious Fahrräder auf leichten, mittelschweren und schweren Trails sowie der Straße überzeugen. Zu guter Letzt ist noch das unschlagbare Preis- und Leistungsverhältnis zu erwähnen, das gerade bei hochwertigen Mountainbikes nicht selbstverständlich ist.

Serious Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1


Crislove Fahrradständer für 24-28 Zoll, Höhenverstellbarer Fahrradständer, Fahrradständer Mountainbike, Geeignet für Rennrad Kinderfahrrad

  • Geeignet für Die Meisten Fahrräder: Die Höhe des Fahrradständers ist mit einer maximalen einstellbaren Höhe von 4 cm einstellbar (der Fahrradständer ist bis zu 37,3cm einstellbar). Dieser Fahrradständer ist kompatibel mit Fahrrädern eines Raddurchmesser von 24-28 Inch. Der Ständer passt auf Rohrdurchmesser 16-28 mm
  • Einfach zu Montieren: Nur drei Schritten abzuschließen. Lösen Sie die 3 Schrauben, befestigen Sie den Ständer am Fahrradrahmen und ziehen Sie dann die Schrauben fest. Hinweis: Kann nicht für die Installation von Rundrohren verwendet werden
  • Hochwertige Materialien: Der Fahrradständer wird aus der robusten Aluminiumlegierung gefertigt, rostfrei und schwer zu krumm. Für viele Jahre ohne Ersatz.
  • Sicherer & Stabiler Fahrradständer: Die Unterseite des Fahrradständers besteht aus hochwertigem Hartplastik, eignet sich für alle Straßenbelägen, damit das Fahrrad stehen oder stoppen kann. Darüber hinaus wird die Sicherheit dank des roten fluoreszierenden Warnsymbols bei Nachtfahrten erheblich erhöhen.
  • Tolles Design: Der Crislove Fahrradständer ist wasserdicht und robust, sodass Sie auf lange Sicht Freude daran haben.

Bestseller Nr. 2


Jugendfahrrad 26 Zoll Mountainbike Fahrrad 26″ Geroni Magnum Hardtai MTB Jugend (schwarz/grün/blau, 38 cm)

  • Für aktive Jugendliche, die gerne den ganzen Tag draußen sind, eignet sich das Geroni Magnum Jugendfahrrad im Stil eines Mountainbikes perfekt! Dieses Fahrrad mit 26 Zoll Laufradgröße besitzt eine Federgabel und ist damit sogar ein waschechtes Hardtail MTB!
  • Der Rahmen besteht komplett aus Stahl. Dieses Material ist so robust, dass es den Alltag problemlos aushält, und gleichzeitig leicht genug, um dem Fahrer das Leben nicht allzu schwer zu machen. Mit Rahmengröße 38 cm eignet sich das Magnum für Fahrer zwischen 155 und 175 cm Körpergröße.
  • Das Fahrrad besitzt 21 Gänge, mit denen es sich flott über Stock und Stein sausen lässt. Der Microshift-Drehgriffschalter wird intuitiv bedient und bietet mit optischer Ganganzeige immer den nötigen Überblick darüber, welcher Gang gerade gefahren wird. Fürs Schalten ist ein Microshift H35-Schaltwerk zuständig.
  • Gebremst wird mit kräftigen V-Brakes, die am Vorder- und Hinterrad sitzen und in jeder Lebenslage bissig zupacken.
  • Mit dem Geroni Magnum meistert ihr Waldwege und Straßen gleichermaßen gut, denn es wurde mit 1,90 Zoll breiten Reifen mit grobstolligem Profil bereift, das sowohl auf Schotter als auch auf Asphalt besten Grip und gute Laufeigenschaften mitbringt. Das sorgt für großen und vor allem sicheren Fahrspaß!

Werbung

3 Responses to Serious Mountainbike Test

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Back to Top ↑